Menschenwandel!

der Wandel muss
nachhaltig sein

Eine nachhaltige und globale Transformation zur Klimaneutralität gelingt nur durch internationalen Zusammenhalt. Gemeinsam müssen wir uns der Verantwortung annehmen und die Natur bei dieser Herausforderung unterstützen. Durch gezielte Klimaschutzmaßnahmen können wir einige Folgen des Klimawandels korrigieren und dauerhaft das Ökosystem entlasten.

Biodiversität

Weltweite Wiederherstellung
und Erneuerung der
Ökosysteme

CO₂-Konzentration

Rückgang der
CO₂-Konzentration in der
Atmosphäre

60%

Anteil erneuerbare Energien
bis 2050

195 Staaten

wollen die Weltwirtschaft auf klimafreundliche Weise verändern (Pariser Abkommen)

0 Plastiktüten

Supermärkte setzen
auf Stoffbeutel

die vorteile
des Rohstoffs holz

In Deutschland wird nachhaltige Forstwirtschaft groß geschrieben. Nur 63 % des jährlichen Holzzuwachses werden tatsächlich genutzt. EPAL-Paletten werden fast vollständig aus dem nachwachsenden Rohstoff hergestellt und das praktizierte EPAL-Mehrwegsystem ist der Schlüssel zu einer sauberen Logistik.

Der Rohstoff von
1.000 EPAL-Europaletten
hat die Umwelt bereits um

27.000 kg CO₂

entlastet.*

  • 100% Ökologisch
  • Nachwachsender Rohstoff
  • Recylclebar
100% Ökologisch
Nachwachsender Rohstoff
Recylclebar
der Wandel ist spürbar

epal deutschland engagiert sich: aufforstungsprojekt 2022

In Kooperation mit PLANT-MY-TREE® wollen wir der Umwelt etwas zurückgeben und haben das Aufforstungsprojekt 2022 gestartet.

Auch Du kannst Dich beteiligen.
Informiere Dich auf der Website von PLANT-MY-TREE®

CO₂-Einsparungen seit 2013

2.406.690.000 KG*
wurde durch die Herstellung von EPAL Europaletten in Deutschland seit August 2013 eingespart
Eine Initiative des EPAL Deutschland e.V.

* Berechnung gemäß dem Pallet Carbon Calculator von ECCM/Camco Group, Skogs Industrierna und timcon